Kategorie: Lesenswertes

Hoch hinaus im Hochschwarzwald

Seit jeher sagt man den Schwarzwäldern eine gewisse Heiterkeit und Lebensfreude nach. Das mag an der unberührten Natur liegen, den vielen Sonnenstunden oder auch am deftigen Essen. Eine zünftige Bauernvesper mit Holzofenbrot, Speck, Schwarzwurst und Hefeschnaps lässt alles Ungemach um einen herum vergessen.

Mehr lesen

Herbstliche Weinlese an der Mosel

Moselschleife-Bremm-wein-winzer-sekt-trauben

Im September, wenn die Weinberge goldgelb leuchten und die Trauben süß und aromatisch sind, ist auch an der Mosel die Zeit für die Weinlese gekommen. Wer die Ärmel hochkrempelt und bei der Ernte hilft, erfährt eine Menge über die Wein- und Sektherstellung. Bei herbstlichen Spaziergängen auf dem Moselsteig oder bei einer Winzervesper auf der Terrasse eines Weinguts kann man die Lese aber auch als Zaungast genussvoll erleben.

Mehr lesen

Gemächlich durch Irland

Green irish landscape at daytime - Glenmacnass Valley

Sten Nadolny war seiner Zeit voraus, als er in seinem Roman »Die Entdeckung der Langsamkeit« zeigte, wie man auch im Schneckentempo ein großer Abenteurer werden kann. Heute, 35 Jahre später, entwickelt sich die Langsamkeit endlich zum Trend. Wie beim Essen schalten viele Menschen auch auf Reisen lieber einen Gang herunter.

Mehr lesen

Auf Tour durch die kleinste »Europäische Kulturhauptstadt«

Marsaxlokk-Harbor-Malta-weltkulturerbe-gozo-ritter-meer-kultur

Von den Rittern des Johanniterordens bis zu den britischen Kolonialherren: Etliche Kulturen haben auf Malta ihre Spuren hinterlassen. Dass die fast 500 Jahre alte Festungsstadt Valletta in diesem Jahr zur »Europäischen Kulturhauptstadt« erhoben wurde, erscheint daher nur konsequent.

Mehr lesen

Lebenswerte Stadt am See

Zuerich-See-Berge-Alpen-Schweiz-Leben

Mal trägt Zürich den Sieg davon, mal landet es auf dem zweiten Platz. Stets jedoch zählt die lebendige Metropole unweit der Schweizer Alpen in den Rankings diverser Beratungsgesellschaften zu den lebenswertesten Städten der Welt.

Mehr lesen

Naturwunder in Deutschland

Todtnau-Wasserfall-Deutschland-Naturwunder-feengrotten-hoellentalklamm

Manchmal genügt ein einziger Urlaubstag für ein unvergessliches Erlebnis. Und wer im Sommer nicht in die Ferne schweifen will, findet auch in Deutschland atemberaubende Naturwunder. Neben den Berühmtheiten wie dem Blautopf, dem Elbsandsteingebirge oder der Langen Anna vor Helgoland verstecken sich quer durch die Republik wilde Wasserfälle, tiefe Schluchten, bizarre Felsformationen und farbenfrohe Tropfsteinhöhlen.

Mehr lesen

Perlen am Mittelmeer

Urlaub am Strand? Oder in der Stadt? Einen perfekten Kompromiss bieten die Hafenstädte am Mittelmeer. In Barcelona, Cannes oder Genua kann man Kultur erleben, anschließend ein Bad in der Sonne nehmen und sich abends erfrischt ins Nachtleben stürzen.

Mehr lesen

Ab auf die Insel!

Asien-Thailand-Phuket-Strand-Meer-Fernreisen

Es ist die Mischung aus palmengesäumten Stränden, exotischen Tempelanlagen, lebendigem Nachtleben und der thailändischen Gastfreundlichkeit, die Phuket zum Sehnsuchtsort für Fernreisende macht. Jenseits von reinem Cluburlaub hält die Insel jede Menge Abwechslung bereit.

Mehr lesen

Wandern als Wellness

Der Begriff »Wellness« war zu Lebzeiten des Schriftstellers und Philosophen Jean-Jacques Rousseau noch nicht geboren. »Alle Menschen werden die Wahrnehmungen machen, dass man auf hohen Bergen, wo die Luft rein und dünn ist, freier atmet und sich körperlich leichter und geistig heiterer fühlt«, schrieb er über die Wirkung des Wanderns.

Mehr lesen

Wandern mit Genuss!

Es gibt eine sichere Methode, mit der man sogar Kinder und andere Wandermuffel für Ausflüge in die Natur begeistern kann: Man verspricht ihnen eine leckere Jause. Besonders in Bayern lässt sich das Versprechen fast überall einlösen.

Mehr lesen

Übernachten mal ganz anders

Ein Bad, ein Bett und ein sanftes Ruhekissen: Wer lediglich einen gemütlichen Platz zum Schlafen braucht, der muss sich über das richtige Hotel nicht lange den Kopf zerbrechen. Eintauchen in eine andere Welt kann man hingegen in Themenhotels, die sich an Originalität gegenseitig übertreffen.

Mehr lesen

Per Wohnmobil durch Frankreich

Frankreich-normandie-camping-wohnmobil-rundreise-burgund-elsass-sommer

»Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen“, sagte Johann Wolfgang von Goethe einst über seine große Leidenschaft. Hätte er das Wohnmobil gekannt – vielleicht wäre auch er damit durch Frankreich gereist.

Mehr lesen

Zwischen Bergen und Meer

Lässig schmiegt sich Nizza an die »Bucht der Engel«. Sehen und gesehen werden – das geht nirgends besser als auf der glamourösen Promenade des Anglais, dem palmengesäumten Prachtboulevard entlang des glitzernden Mittelmeers.

Mehr lesen

Heilung für Körper und Geist

Ayurveda – das ist »das Wissen vom Leben«. Immer mehr Menschen versprechen sich von der traditionellen indischen Heilkunst eine ganzheitliche Stärkung, um Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Mit einer Kombination aus ayurvedischer Ernährung, Ölmassagen, Kräuteranwendungen und Yogakursen finden Stressgeplagte im Urlaub wieder zu sich selbst.

Mehr lesen

Geheimtipp tief im Westen

Der kulinarische Höhepunkt, ein Kartoffelgericht, heißt hier »Dibbelabbes«, und der Wahlspruch der Saarländer lautet: »Hauptsach, gudd gess«: Es sind vor allem skurrile Geschichten, die über Deutschlands kleinstes Bundesland kursieren. Dabei wird das Saarland meist nur von jenen belächelt, die noch nie dort gewesen sind.

Mehr lesen

Entdecken Sie alle Reiseangebote und Reiseziele auf der großen Weltkarte und filtern Sie nach Ihren Urlaubsart-Vorlieben.

Zur Reisekarte

Schon gewusst?

Die in Italien liegende Enklave »San Marino« ist die älteste Republik der Welt.

Zu unseren Familienurlauben>>