Höchste Gebirgsgruppe der Dolomiten, seit 2009 ein UNESCO-Weltnaturerbe, ein fast unbekanntes Urlaubsziel im Winter und Sommer!

Die Marmolada-Seilbahn bringt Skiläufer und Wanderer von Malga Ciapela (1.450 m) nach Punta Rocca (3.265 m), Sitz des Museums des Ersten Weltkriegs und höchste Terrasse der Dolomiten. Hier erreicht man auch die berühmte canyonartige Schlucht „Serrai di Sottoguda“, weltbekanntes Paradies für Eiskletterer. Das Marmolada-Berggebiet verbürgt alle Natur- und Outdoortätigkeiten mit zahlreichen Kletterrouten und Klettersteige, Mountainbike mit Radwegen 360° rundum die Marmolada.

Arabba, Ortschaft am Fusse der Sellagruppe und des Pordoi und Campolongo Jochs. Schneesicheres Wintersportzentrum mit 1200 km Pisten und Naturprachtstück im Sommer; idealer Ausgangspunkt im Herzen der schönsten Dolomiten. Von hier aus starten unzähligen Wanderwegen und Kletterstiege für jede Könnerstufe. Besonders für Mountainbiker gibt es besonders faszinierendste Strecken wie z. B. die Sellaronda MTB Tour am plateauförmigen Bergstock der Sellagruppe.

 

Kontakt

Weitere Informationen zu MARMOLADA-ARABBA finden Sie hier:

www.marmolada.com
www.funiviemarmolada.com
www.arabba.it


Zur Website