Stellenmarkt & Personalmarketing in der ZEIT

Allgemein

ZEIT Print-Stellenmarkt

 

DIE ZEIT ist Deutschlands führende meinungsbildende Wochenzeitung (verkaufte Auflage rund 500.000).
Sie erreicht eine nach wie vor wachsende anspruchsvolle Leserschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die ZEIT-Leser sind Leistungsträger in vielen beruflichen Fachrichtungen. Sie verschaffen sich wöchentlich einen Überblick über aktuelle Ausschreibungen im ZEIT Stellenmarkt oder suchen dort ganz gezielt nach neuen Herausforderungen. Dabei ist ein Großteil der Leser bereit, für eine neue Position den Wohnort zu wechseln.

Der ZEIT Stellenmarkt gehört zum Ressort ZEIT WISSEN, das jede Woche mit einer Vielfalt von aktuellen Themen aus Schule, Studium und Beruf aufwartet. Themen-Speziale bieten ein hochwertiges und vielgelesenes Umfeld für Stellen- und Personalimage-Anzeigen.
Näheres dazu unter dem Reiter „Themen & Termine“.

Erscheinungstermin:
donnerstags

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss für Print-Online Stellenanzeigen:
Montag der Erscheinungswoche, 14.00 Uhr

 

Formatbeispiele

Stellenanzeigen

ZSM_15_2014_print-online-stellenanzeige

Print-Online-Stellenanzeige

  • mit einer Print-Online-Stellenanzeige im Print-Stellenmarkt der ZEIT, im Online-Stellenmarkt der ZEIT (zeit.de/jobs) und im Karriereportal der ZEIT, auf academics.de, präsent sein
  • mehrere Positionen pro Print-Online-Stellenanzeige möglich

Online-Zusatzleistungen: Gestaltung & Sonderplatzierung

  • Gestaltung von Online-Stellenanzeigen im individuellen Design
  • Sonderplatzierung der Online-Stellenanzeige im Stellenmarkt-Ticker auf ZEIT ONLINE, sowie auf zeit.de/jobs und academics.de zu Beginn der Suchergebnisliste, auf der Startseite und im Job-Newsletter.

 

Personalimage-Anzeigen

Imageanzeigen in den ZEIT CHANCEN

  • Ressort für Hochschule, Schule und Beruf in der ZEIT, das vor dem Print-Stellenmarkt platziert ist
  • Eckfeld-Platzierung auf der Aufschlagsseite
  • Buchung im thematisch passendem Umfeld möglich
    (siehe Themen & Termine)

Advertorials im Print-Stellenmarkt der ZEIT

  • Profiltext über den Arbeitgeber, Stellenanzeigen und Bild
  • Layout ähnlich redaktionellem Text
  • redaktionelle Textbearbeitung & Layout inklusive

Formate & Preise

Formate & Preise

Print-Online-Stellenanzeige

Die Stellenanzeige erscheint im Print-Stellenmarkt der ZEIT, im Online-Stellenmarkt der ZEIT (auf zeit.de/jobs) und im Karriereportal der ZEIT, auf academics.de.

BereichMillimeterpreis
Wirtschaftsunternehmen (W) 14,60€
Lehre und Forschung (LuF) – Hochschulen und Forschungsinstitute 13,20€
Öffentliches & Gesundheitswesen (ÖG)
Öffentliche, gemeinnützige und medizinische Einrichtungen
13,20€

Berechnung des Anzeigenpreises für eine Stellenanzeige: Spaltenanzahl x Höhe* (in mm) x Millimeterpreis

1 Spalte   =  45 mm3 Spalten =  138 mm5 Spalten = 231 mm7 Spalten =  324 mm
2 Spalten =  91,5 mm4 Spalten =  184,5 mm6 Spalten = 277,5 mm8 Spalten =  371 mm

*Maximale Höhe 528 mm.

 

 

Imagestärkende Formate

ProduktFormatPreis
Inselplatzierung im StellenmarktIndividuelles Anzeigenformatmm-Preis + 10 % auf den Anzeigenpreis
Stellenanzeige zum HeraustrennenBreite 2- bis 8-spaltig
Blatthoch (528 mm)
mm-Preis abzgl. 30 % Sonderrabatt
Advertorial im Stellenmarkt3-spaltig
Blatthoch (528 mm)
mm-Preis abzgl. 20% Rabatt
Imageanzeigen
ZEIT CHANCEN
(weitere Formate möglich)
Gr. Eckfeld
(200,5 x 200 mm)
12.400,- € (ÖG, LuF)
Kl. Eckfeld
(140 x 140 mm)
5.300,- € (ÖG, LuF)

 

Online-Zusatzleistungen*

ProduktLaufzeitPreis
(Individuelle) Gestaltung 4 Wochen 245,- € je Position
Gestaltung und Sonderplatzierung4 Wochen 495,- € je Position

*Kann nur in Verbindung mit einer Print-Online-Stellenanzeige gebucht werden.

Alle Preise zzgl. MwSt. Die hier aufgeführten Preise für Online-Zusatzleistungen gelten ab 01.10.2018, die Imageformate ab 01.01.2019. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.