Einfach mal raus. Keine Anrufe, keine Termine, kein Stress. In NRW finden Gäste viele Rückzugsorte für die Auszeit vom Alltag.

Wer noch nie in den dicht bewachsenen Wäldern des Sauer- und Siegerlandes unterwegs war oder durch den Teutoburger Wald gewandert ist, wird es kaum glauben. Doch es stimmt: NRW ist grün, und viele landschaftlich reizvolle Orte laden Urlauber ein, in der Ruhe und Abgeschiedenheit zu entspannen und den Alltag hinter sich zu lassen. Und auch in den mehr als 30 staatlich anerkannten Heilbädern und Kurorten entfalten die natürlichen Heilkräfte der Natur, gepaart mit innovativen Gesundheitstechniken und hoher medizinischer Kompetenz, ihre wohltuende Wirkung auf Körper und Geist. Schließlich muss der eigene Akku dann und wann mal wieder aufgeladen werden.

Externsteine-Bad-Meinberg-Bruchhauser-Steine-Olsberg-erholung-wellness-auszeit

Externsteine Horn-Bad Meinberg im Teutoburger Wald – © Tourismus NRW e.V./ Dominik Ketz

Dabei bestimmt das Tempo beim „Runterfahren“ natürlich jeder selbst. So stehen im größten Yoga-Zentrum außerhalb Indiens in Horn-Bad Meinberg oder bei Quigong-Übungen im Gräflichen Park von Bad Driburg wohltuende Ruhe und Meditation im Mittelpunkt. Derweil beim Nordic Walking in der nordicsports Arena Winterberg einzig das Klacken der Wanderstöcke die Stille des Waldes durchbricht. Auf dem erstklassigen, hunderte Kilometer langen Rad- und Wanderwege-Netz, das sich durch die Mittelgebirgsregion rund um den Luftkurort Winterberg und den Teutoburger Wald zieht, findet schließlich jeder für sich die passende Strecke. Ganz gleich, ob zum „Auspowern“ oder zum bewussten Naturerleben. Besonders tief durchgeatmet wird beispielsweise auf dem „Breathwalk“ im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Und beim Kneipp-Wandern im sauerländischen Olsberg bringen die Gäste obendrein ihren Kreislauf in Schwung und lernen viel über die fünf Säulen des Kneippschen Naturheilverfahrens, das auch bei der Bewältigung des normalen Alltagsstresses hilft.

Besonders reich sind die Schätze der Natur im Teutoburger Wald. Vitalisierende Moore, erfrischende Sole und ein Klima, das mancherorts dem am Meer gleicht, sorgen hier für Entspannung. Zugleich stärken die natürlichen Heilmittel das Immunsystem, fördern die Durchblutung und reinigen die Atemwege.

 

Gefördert durch:

Kontakt

Tourismus NRW e.V.
Völklinger Straße 4
40219 Düsseldorf

www.dein-nrw.de


Zur Website