Zu Weihnachten ist Zürich einfach zauberhaft: Dann öffnen die märchenhaften Weihnachtsmärkte ihre Tore, Weihnachtsbeleuchtungen tauchen die ganze Stadt in warmes Licht, es duftet überall nach
 Zimt und Glühwein und Adventsgesänge klingen
durch die Strassen und Gassen.

Die Zürcher Weihnachtsmärkte
Die vielen verschiedenen Weihnachtsmärkte sorgen in der kalten Jahreszeit für warme Herzen und für Kurzweil bis zum Weihnachtsabend. Und egal, ob am ältesten Weihnachtsmarkt der Stadt im historischen «Niederdörfli», beim grössten überdachten Weihnachtsmarkt Europas in der Haupthalle des Zürcher Hauptbahnhofs oder beim märchenhaften «Wienachtsdorf» direkt vor dem Zürcher Opernhaus: Überall herrscht gute Stimmung, die grossen Besucher kaufen Geschenke und Souvenirs, kosten Käsefondue und Glühwein, derweil die Kleinsten sich im Eislaufen versuchen oder unter Anleitung Kerzen ziehen. Ein besonderes Highlight ist jedes Jahr auch der «Singing Christmas Tree» beim Weihnachtsmarkt am Werdmühleplatz nahe der Bahnhofstrasse. Hier geben Schulklassen aus der Region ihr Weihnachtsrepertoire auf einer baumförmigen Bühne zum Besten.

Die verrücktesten Fondue-Locations
Ein Besuch in der Schweiz – besonders zur Winterzeit – wäre ohne den Genuss eines Fondues einfach nicht komplett. Das wissen auch die Zürcher Gastronomen, weshalb sie in der kalten Jahreszeit besonders kreativ werden und den geschmolzenen Käse nicht einfach nur an einem Tisch im Restaurant servieren, sondern beispielsweise in einem elektrisch betriebenen TukTuk, in einer Tram oder in temporär aufgestellten «Chalets»: kleinen Holzhäusern, die direkt aus den Bergen nach Zürich heruntergeschneit zu sein scheinen. Es gibt das Fondue auch in Skilift-Gondeln, auf dem Schiff oder ganz romantisch für zwei Personen auf einem Hausdach. Für alle, denen das zu weit geht: Natürlich gibt es auch viele Restaurants, die das Käsefondue ganz klassisch in der gemütlich geheizten Gaststube anbieten. Besonders schön ist das in einem historischen Zunfthaus.

Weihnachtliche Eventsschweiz-zuerich-weihnachten-shopping-rennweg-winter
Sonntags- und Abendverkäufe sind in der Adventszeit bei den Einwohnern Zürichs sowie Gästen aus dem Ausland gleichermassen beliebt: Dann kann zu ungewöhnlichen Öffnungszeiten nach Geschenken für die Liebsten gestöbert werden, während Musik und Show-Einlagen das Shoppingerlebnis abrunden. Das Lichterschwimmen – bei dem hunderte Kerzenschiffchen den Fluss Limmat hinab fliessen –, der Circus Conelli und klassische Konzerte in der Tonhalle Maag verleihen der Adventszeit ausserdem einen träumerischen Glanz und lassen das Jahresende besinnlich ausklingen.

Kontakt

Zürich Tourismus
Tourist Information
Im Hauptbahnhof
CH-8001 Zürich

Tel. +41 44 215 40 00

 


Zur Website
Zürcher Weihnachtsmärkte

Alle Weihnachtsmärkte von Zürich sehen Sie hier auf einen Blick.

Shopping-Events

Im Advent öffnen die meisten Geschäfte in der Innenstadt an Sonntags- und Abendverkäufen. Die genauen Daten dieser Shopping-Events sehen Sie hier.

25hours Hotel Langstrasse

An der Nahtstelle zwischen traditioneller Subkultur und gediegener Europaallee liegt das 25hours Hotel.

B2 Boutique Hotel + Spa Zürich****

In der ehemaligen Brauerei erholen sich Gäste heute im Thermalbad mit Dachpool oder in der «Wine Library».

Vielfältige Fondue-Restaurants

In der Tram, auf dem Schiff, im Holzchalet oder ganz klassisch im heimeligen Restaurant: Das sind die schönsten Fondue-Locations in Zürich.