Die Studienreise zeigt die ganze Schönheit des tropischen Inselparadieses, besonderer Höhepunkt ist die Abschlussprozession des Perahera-Festes in Kandy

Der Stuttgarter Reiseveranstalter Biblische Reisen verbindet auf einer 11-tägigen Rundreise vom 1. bis 11. August 2017  Kultur und Natur des tropischen Inselparadies Sri Lanka mit dem berühmten Kandy-Perahera. Mit dem Jeep geht es auf Tier-Safari in den Yala-Nationalpark. Ein Besuch gilt der alten Königsstadt Anuradhapura und der faszinierenden Höhlentempelanlage von Dambulla. In Sigiriya begegnet man den bezaubernden „Wolkenmädchen“ und genießt den herrlichen Blick über das weite Land. Im Hochland von Nuwara Eliya probiert man den berühmten Ceylon-Tee und wohnt der Abendzeremonie im Zahntempel in Kandy bei.

Von reservierten Tribünenplätzen aus verfolgt man die prunkvolle und farbenprächtige Prozessionen – darunter Hunderte illuminierter Elefanten –so wird seit Jahrhunderten die Perahera von Buddhisten und Hindus gemeinsam gefeiert, deren Ursprung  untrennbar mit dem Mythos der heiligen Zahnreliquie des Begründers des Buddhismus, Siddhartha Gautama, verbunden ist.

Kontakt

Biblische Reisen
Tel. 0711/619250
info@biblische-reisen.de


Zur Website