Logo SonnenburgDas zum „Historischen Gastbetrieb des Jahres 2017 in Südtirol“ gekürte Hotel Schloss Sonnenburg gilt als wahrer Logenplatz für herrlich entspannte Urlaubstage.

Au+ƒenpool_10Sie genießen Ruhe und Sonne auf Terrassen und in den Gärten der weitläufigen Schloss- und Burganlage über dem Zusammenfluss von Rienz und Gader. Zu Ihren Füßen liegt das reizvolle Pustertal mit seinen schönen Orten und grandiosen Ausblicken bis in die Dolomiten. Und wenn Sie von Ihren Wanderungen in Landschaft und Geschichte Südtirols heimkommen, empfangen Sie der Charme traditioneller Gastfreundschaft und die Qualität bester Gastronomie.

Jedes der 38 Zimmer und Suiten und jede Stube des historischen Vier-Sterne-Superior Hauses ist anders. Manche haben Stuck, Erker, Balkon oder Dachterrasse. Fresken aus drei Epochen, sowie alte Stiche und geheimnisvolle Ölbilder schmücken die Wände.

Für die Sonnenburger Gourmet-Pension greift der Küchenchef zu Rohmilchkäse von der Alm, zu Bio-Fleisch vom Berg-Lamm – und zu sehr lange gereiftem Speck. Die frischen Kräuter kommen aus dem Apothekergarten.Aussenansicht_Gorfer

Im Wellnessbereich, der liebevoll in das alte Gewölbe des Schlosses integriert wurde und sich auf drei Etagen erstreckt, finden Sie die richtige Entspannung im Dampfbad, in der Bio-Sauna, finnischen Sauna oder in unserer Panoramasauna. Auch das 30° C warme Hallenbad sowie der 28° C warme Infinity Pool laden herrlich zum Relaxen ein.

Das Hotel organisiert verschiedene Ausflüge, wie z.B. die Burgenwoche, Wanderwochen, Kulinarische Entdeckungsreise. Außerdem werden das ganze Jahr über, zwei geführte Wanderungen pro Woche angeboten.

Kontakt

Hotel Schloss Sonnenburg****S
Adele Ferien GmbH
Sonnenburg 38
39030 St. Lorenzen (Südtirol / Italien)
Tel.: 0039 0474 479 999
Fax: 0039 0474 479 990
info@sonnenburg.com


Zur Website
Sonnenburger Frühlingspaket

8=7 und 5=4, eine Nacht geschenkt! Genießen Sie herrliche Frühlingstage zu vorteilhaften Konditionen.

Sonnenburger Wanderwochen

Erleben Sie mit uns die herrliche Bergwelt Südtirols! Unser Tipp: 03.10. – 08.10.2017 Berge erleben mit Hans Kammerlander