Jeder frischgebackene Doktor der altehrwürdigen Universität Göttingen sollte dem Gänseliesel einen Kuss geben.
Bildnachweis: Tourismus Göttingen e. V./Alciro Theodoro da Silva

Kultur- und Städtereisen

Das meistgeküsste Mädchen der Welt

Niedersächsische Städte locken mit Kuriositäten und spannenden Geschichten:
Wo steht das meistgeküsste Mädchen der Welt? Wie kommen historische Walknochen ins Binnenland? Warum feiern Junggesellen ein Mittelalterfest? Und welches Rathaus hängt voller Herzen? Niedersächsische Städte stecken voller Kuriositäten, die ungewöhnlichsten hat der gemeinsame Reiseblog Aboutcities.de gesammelt. Einheimische verraten hier die besten Geschichten und Insidertipps für einen Besuch abseits ausgetretener Pfade.

Mehr erfahren

Rathaus_Ralf-Emmerich

Kultur- und Städtereisen

Münster – bezaubernd alt, aufregend jung

Skulpturenstadt, Stadt des Westfälischen Friedens, Wissenschaftsstadt, Fahrradstadt – ein charmanter Mix macht Münsters Flair aus: das Miteinander von großer Geschichte und quicklebendiger Gegenwart.

Mehr erfahren

lichtermeer-bei-der-nacht-der-1000-lichter-kufstein--TVB-Kufstein

Winterurlaub

Auf Wiedersehen Winter

Österreich, das Land des Wintersports. Hier will man den Winter austreiben? Ja. Denn die Bräuche sind älter als der Wintersport.
(Bild: © Kufsteinerland)

Mehr erfahren
Maeuseturm_1920x1080

Bingen – vielseitig und spannend

Bingen am Rhein

Rheinleuchten, Nacht der Verführung, Internationales Jazzfestival “Bingen swingt”, Rhein in Flammen und viele weitere Veranstaltungen locken in die Stadt am romantischen Rhein. Bingen, die Stadt der Heiligen Hildegard von Bingen, der Rheinromantik und des Weines bietet auch zahlreiche Möglichkeiten aktiv zu sein, ob beim Wandern oder Radfahren.

Mehr erfahren

(c) Achensee Tourismus

Österreich

Etwas Meer in den Bergen, bitte.

Insgesamt verbringt man viel zu wenig Zeit am Meer oder in den Bergen oder eigentlich Beides. Wer sich nicht entscheiden mag, dem sei das 4*-Hotel St. Georg zum See ans Herz gelegt.

Mehr erfahren

Zeitonline_Motiv

Italien

Das ist meine Zeit

Mal wieder blau machen. An einem der idyllischsten Aussichtsplätze in den Südtiroler Bergen verschwinden selbst die Grenzen zwischen Wasser- und Himmelblau.

Mehr erfahren