DIE ZEIT


Allgemein

DIE ZEIT – Das Leitmedium

DIE ZEIT ist Deutschlands führende meinungsbildende Wochenzeitung. Sie berichtet über Themen aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft, Technik und Medizin, Gesellschaft und Bildung, Reisen, Lifestyle und Sport. Fundierte Hintergrundberichte, gründlich recherchierte Fakten und genaue Analysen machen DIE ZEIT zu einer wichtigen aktuellen Informationsquelle.

DIE ZEIT setzt Themen, bezieht Positionen, diskutiert Perspektiven und prägt Meinungen. Das ZEITmagazin ist integraler Bestandteil und bietet Woche für Woche Orientierung und Unterhaltung auf höchstem journalistischen Niveau.

Der Qualitätsjournalismus und ein preisgekröntes Layout machen DIE ZEIT zu einem intensiv genutzten Medium, mit Lesern, die vor allem den oberen Bildungs-, Berufs- und Einkommensschichten angehören und somit beste Voraussetzungen für ein ausgeprägtes Konsumverhalten mitbringen.
Mit der ZEIT erreicht Ihre Werbebotschaft eine attraktive
Zielgruppe.

Kurz charakterisiert steht DIE ZEIT für

  • leidenschaftlichen Journalismus
  • herausfordernde Artikel und konträre Sichtweisen
  • pointierte Kommentare
  • hintergründige Informationen
  • präzise Analysen

Regionalseiten

ZEIT Hamburg

HH-Seiten-Cover

Seit 03.04.2014 erscheint DIE ZEIT mit einer eigenen achtseitigen Hamburg-Ausgabe – als »Zeitung in der Zeitung«. Im Fokus der Redaktion stehen Ereignisse und Debatten, die die Hansestadt bewegen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

ZEIT im Osten

ZEIT-Osten2014

Auf drei Seiten wird exklusiv von einem Redaktionsteam aus Ostdeutschland berichtet. In Reportagen, Kolumnen und Kommentaren werden für die Region spezifische Themen behandelt.Leitender Redakteur ist Stefan Schirmer, als Kolumnistin schreibt Jana Hensel. Beide Journalisten haben eine tiefe Innensicht der „ostdeutschen Seele“, ebenso wie das weitere Redaktionsteam.

Reichweite: 190.000 Leser pro Woche

Verkaufte Auflage: 30.000 Exemplare

Quelle: Verlagsangabe

 

 ZEIT Österreich

Zeit-Oesterreich2014

Jede Woche wird auf vier speziellen, nur in Österreich erscheinenden Seiten, aus und für Österreich berichtet. Redakteur ist mit Joachim Riedl ein österreichischer Journalist, der seit Jahren mit dem Qualitätsanspruch der ZEIT vertraut ist.

Gedruckte Auflage: 29.600 Exemplare

Quelle: Verlagsangabe

 

ZEIT Schweiz

Zeit-Schweiz

Jede Woche wird auf drei speziellen, nur in der Schweiz erscheinenden Seiten, aus und für die Schweiz berichtet.

Gedruckte Auflage: 18.000 Exemplare

Quelle: Verlagsangabe

Ressorts

Ressorts

Vielfältige Umfelder durch vielschichtige Ressorts

Politik

Aktuell und Hintergründig
Ordnet das Tagesgeschehen und stellt es in große politische, soziale & ökonomische Zusammenhänge.

 

Ressort Wirtschaft

Wirtschaft

Spannend und Verständlich
Macht die heutige Ökonomie aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln erfahrbar.

 

Ressort Dossier

Dossier

Tiefgehend und Einmalig
Die Story der Woche: Anschauung in großer Reportage.

 

Ressort Wissen

Wissen

Unterhaltsam und Lehrreich
Einzigartige Verzahnung von Wissenschaft und Bildung. Woche für Woche – Aktuelles aus der Forschung.

(inkl. GLAUBEN & ZWEIFELN)

 

Ressort Feuilletion

Feuilleton

Hintergrund und Kritik
Stellt die interessanten künstlerischen Ereignisse der Woche vor.

 

 

 Ressort KinderZEIT
KinderZEIT

Wissen, Spielen und Orientierung
Die Themen der ZEIT für die jüngsten Leser ab 8 Jahren.

 

Ressort Reisen

Reisen

Reisefieber und Fernweh
Unbekanntes abseits der Trampelpfade.

 

Ressort Chancen

Chancen

Nutzwert und Kompetenz
Führt durch den Dschungel von Bildung und Beruf.

(inkl. Berufe und ZEIT DER LESER)

 


Leserschaftsdaten

Leserschaftsdaten

DIE ZEIT – Deutschlands größte Qualitätszeitung

Über 2,34 Mio. Menschen erreicht DIE ZEIT lt. AWA 2016 im Durchschnitt jede Woche und ist damit das größte Medium im Segment der Qualitätszeitungen. DIE ZEIT erreicht mit 490.947 verkauften Exemplaren ihre Leser flächendeckend in ganz Deutschland.

 

DIE ZEIT erreicht die Bildungs- und Einkommenselite

65 % der ZEIT-Leser sind zwischen 25 und 64 Jahre alt. 58 % haben eine Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife. 57 % verfügen über ein monatliches Haushaltsnettoeinkommen von € 3.000 und mehr.

 

ZEIT-Leser sind Meinungsbildner und Multiplikatoren

ZEIT-Leser haben eine starke Persönlichkeit und ein großes Informationsbedürfnis. Sie fungieren häufig als Ratgeber und beeinflussen daher in hohem Maße gesellschaftliche Einstellungen und Kaufentscheidungen.

 

Top-Position im Wettbewerbsumfeld

DIE ZEIT erreicht etablierte Zielgruppen sehr wirtschaftlich!

 

Quellen: IVW III/2016, AWA 2016


Themen & Termine

Terminübersicht

Den Themenplan für 2017 finden Sie hier als pdf-Dokument zum Download.