Ein visionäres Traditionshaus – das Alsterhaus

Das Alsterhaus in Hamburg zählt mit über 24.000 Quadratmetern Gesamtfläche zu den bedeutendsten Warenhäusern Deutschlands. Auf sechs Etagen präsentiert das Premiumhaus viele Shopping-Highlights.

Alsterhaus Hamburg

Als Hermann Tietz 1912 in Hamburg das Alsterhaus am Jungfernstieg eröffnete, hatte es alles, was ein modernes Warenhaus brauchte: Großzügigkeit, Funktionalität und Atmosphäre. Sogar ein Erfrischungsraum, ein Schreibzimmerund ein Lesesaal boten den Kunden Annehmlichkeiten, die den meisten bis dahin nicht bekannt waren. Und von Beginn an waren Schaufenster und Innendekorationen des Alsterhauses Spiegelbildaktueller Trends. Sie dokumentierten lückenlos und immer einen Schritt voraus Mode, Design und Lebensgefühl. Die exklusive Wahl der Produkte, das feine, selbstverständlich erscheinende Gespür für Trends und ihre kunstvolle Umsetzung haben das Bild des Alsterhauses maßgeblich geprägt.
Luxusboulevard, Gourmetabteilung, Personal Shopping und andere ausgefeilte Serviceangebote sind bis heute Alleinstellungsmerkmale luxuriöser Department Stores weltweit.

Mit dem im letzten Jahr gestarteten Umbau verwandelt sich das Traditionshaus derzeit in einen visionären, offen gestalteten Department Store, indem er seinen geschichtsbewussten Charakter mit dem urbanen Lebensstil der Gegenwart verbindet.

Die offizielle Eröffnung der neuen Accessories Hall markierte die erfolgreiche erste Etappe der großen Transformation des Alsterhauses. Von nun an findet sich im Atrium die exquisiteste Markenauswahl, die es seit der Eröffnung vor mehr als 100 Jahren im Alsterhaus gab: Taschen und Accessoires von Marken wie Céline, Saint Laurent, Balenciaga, Fendi und Valentino, Uhren und Schmuck des exklusiven Schweizer Juweliers Bucherer sowie die hochklassige Londoner Geschenk- und Genusswelt von Fortnum & Mason illustrieren den erstmaligen Einzug eines wahrhaft modernen Luxus in das Traditionshaus.
Im mittleren Teil der Accessories Hall finden sich Marken wie MCM, Hugo Boss, Furla oder Iphoria.

Das von Grund auf, nach den Designentwürfen von Kleihues & Kleihues neu gestaltete Atrium, ist zeitgleich der Startschuss für eine neue Epoche. So wird das Alsterhaus im Laufe der kommenden Jahre ein neues Gesicht erhalten und auf eine Höhe mit international renommierten und kulturprägenden Department Stores gehoben. Mit Blick auf die Accessories Hall ist schon heute sichtbar, wohin die Reise geht: Die klassizistische Struktur und die maritime Atmosphäre sind einerseits ein deutliches Bekenntnis zu der Stadt, mit der das Haus seit Jahrzehnten verwoben ist; darüber hinaus erinnert das Atrium in seiner Klarheit an das unverfälschte, naturreine Bild von Küstenlandschaft und Kreidefelsen.
Der Standort am Jungfernstieg macht das Alsterhaus zur Perle der KaDeWe Group.

www.alsterhaus.de

 

Kontakt

Alsterhaus
Jungfernstieg 16-20
20354 Hamburg
Telefon: +49 40 35901 0
service@alsterhaus.de

Zur Website

Öffnungszeiten

Mo. – Sa.: 10:00 – 20:00 Uhr