Swiss Joint Master in Computer Science

Ein Angebot der SJMCS. F√ľr den Inhalt sind die Universit√§ten Bern, Neuenburg und Freiburg verantwortlich.

Swiss Joint Master in Computer Science

Ein Studium - drei Universitäten

Schreiben Sie sich nur einmal ein und die drei renommierten Schweizer Universit√§ten Bern, Neuenburg und Freiburg werden f√ľr Sie zu einem einzigen Informatik-Campus.

Master in Computer Science

Swiss Joint Master in Computer Science
of the Universities of
Bern, Neuch√Ętel, and Fribourg

Mail: andreas.humm@unifr.ch
Web: mcs.unibnf.ch

Sie schlie√üen gerade Ihren Bachelor in Informatik oder einem verwandten Gebiet ab und m√∂chten Ihr Masterstudium in einem modernen, dynamischen und wissenschaftlich exzellenten Umfeld fortsetzen? Das neue gemeinsame Masterprogramm der Universit√§ten Bern, Neuenburg und Freiburg bietet Ihnen genau diese Gelegenheit: Sie schreiben sich an einer dieser Universit√§ten ein und studieren automatisch an allen drei Hochschulen, was Ihnen auch auf Ihrem Zeugnis best√§tigt wird. Die r√§umliche N√§he im Schweizer Mittelland macht diese einmalige Kooperation f√ľr Sie v√∂llig problemlos.

Swiss Joint Master

Inhaltlich bietet Ihnen der SJMCS ein anspruchsvolles, breit gef√§chertes Informatik-Masterstudium, mit der M√∂glichkeit, sich in einem Teilgebiet der Informatik zu spezialisieren. Der englischsprachige Unterricht ist zeitlich so aufeinander abgestimmt, dass die Wechsel zwischen den drei St√§dten ganz einfach m√∂glich sind. Die hierbei entstehenden Fahrtkosten werden Ihnen erstattet. Und f√ľr FH-Absolventen gibt es ein attraktives √úbergangsprogramm in den SJMCS.

Einschreibung
Sie wählen Ihre Heimatuniversität Bern, Neuenburg oder Freiburg aus.
Sie senden Ihre Bewerbung an die Zulassungsstelle der gewählten Universität.
Hier sind die Links zu den Zulassungsstellen:
Termine
Jährliche Bewerbungsfristen:
Herbstsemester: 30. April
Fr√ľhlingssemester: 30. November
Versp√§tete Bewerbungen k√∂nnen in Ausnahmef√§llen ber√ľcksichtigt werden.

Zulassung
Zulassungsbedingungen:
  • Bachelor in Informatik einer Schweizer Universit√§t
  • Als √§quivalent anerkannten Abschluss einer ausl√§ndischen Universit√§t
  • FH-Absolventen oder Uni-Absolventen eines zur Informatik verwandten Studiengangs:
    • Die Zulassung erfolgt nach individueller Pr√ľfung durch die Immatrikulationsdienste der jeweiligen Universit√§t.
    • Es k√∂nnen Zusatzleistungen aus dem Bachelor-Programm in Informatik verlangt werden.
Kontakt
Programmkoordinator:
Dr. Andreas Humm
Departement f√ľr Informatik
Boulevard de Pérolles 90
CH-1700 Fribourg
andreas.humm@unifr.ch

Genießen Sie gleichzeitig die attraktive Lage Ihres Drei-Universitäten-Campus. Die drei interessanten Städte befinden sich in direkter geographischer Nähe zu Berg- und Wintersportgebieten sowie Seen mit fantastischen Freizeitmöglichkeiten. Die Umgebung ist deutsch- und französischsprachig. Bei Interesse können Sie sogar Ihre Sprachkenntnisse erweitern oder auffrischen.

Swiss Joint Master

Die Bedingungen f√ľr den Einstieg in dieses Masterprogramms sind administrativ unkompliziert und finanziell sehr erschwinglich, auch f√ľr ausl√§ndische Studierende.

Schauen Sie doch einfach einmal vorbei auf mcs.unibnf.ch. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte andreas.humm@unifr.ch.

  • Anzeige
  • Serviceangebote des ZEIT-Verlags
  • Anzeige
nach oben